•  
  •  

Hunde-Triathlon 2018 in Koppigen

Dieses Jahr hat das Wetter voll mitgespielt. Einen herrlichen Tag erwartete uns.

An dieser Stelle, einen herzlichen Dank an Sascha. Er hat mit seinen Fotos spannende Szenen eingefangen.



Vor dem Start
​Irene hat die Startdokumentation besorgt und wird sie an die Teilnehmer verteilen











Gino mit Beatrice. Beide  sind "alte" Routiniers am Triathlon


























Tanja und Roli mit ihren Hunden





















1. Disziplin: 3 km Fussmarsch



Hier der Start zum Fussmarsch. Gleicht eher einer Meute als einer diszipinierter Hundegruppe.

Aber Spass hat es gemacht. Das Wichtigeste!




Ebenso zügig: Dominic und sein Team



Auch Shila und Charlie haben Ihren Spass



2. Disziplin: 6 km mit dem Fahrrad



Los gehts. Die Hunde werden an speziellen
Vorrichtungen geführt oder an der Leine



Tanja führt Zeus an der Leine und fährt einhändig. Hoffentlich geht das gut.









Beatrice mit Gino kurz vor dem Ziel.
















Wohlbehalten zurück und ohne Stürze.


Letzte Disziplin: Schwimmen & Spass



Zeus und Tanja
Bei diesmal angenehmeren Wassertemperaturen.....

















.... macht die Wasserdisziplin auch mehr Spass




















Hoppla

















Bereit für die 50m schwimmen... Beatrice und Gino
























Team Beatrice und Gino, Seite an Seite




















Jairo und das Wasser... das ist sein Element
















Aufgabe mit Bravour geschafft
























Zeus eingewickelt in ein Badetuch. Es stört ihn nicht
























Kytaro. Schwimmen muss noch geübt werden

















Quelle Fotos: DogLeaderTraining